Ich mit mir - Fastenserie

Teil 07: Hoffnung verändert die Gegenwart

Mitten im Leben überschreiten wir die „Deadline“ des Todes. Alles, was aus Achtung geschieht, trägt die Spuren einer Zukunft in sich, die nicht...


Teil 06: Kein Zwang zum Glück

Was für ein Glück, wenn ich auch einmal unglücklich sein darf, denn es gibt gute Gründe, traurig zu sein.


Teil 05: Mit der Stoppuhr durch 
den Tag

Eine „Spiritualität des Genug“ bereichert das Leben. Sowohl im Tun als auch im Ruhen geben Menschen dem Göttlichen Raum.


Teil 04: Ein Gänsehaut-Gefühl 
von Glück 
und Liebe

Man soll den Tag auch vor dem Abend loben. Im Zeichen der Freude steht der vierte Fastensonntag.


Teil 03: Ich sage JA zu mir

Den Selbstkritiker entthronen. Ein Ja zu sich selbst finden. Das ist wie ein Zu-Hause-Ankommen. Gnadenlose Selbstkritik wäre Unglaube.


Teil 02: Mein Leben auf der Waage

Man kann sich die Welt schönessen. Doch diese Ersatzstrategie stillt die Sehnsucht nicht. Wie wir das Leben neu austarieren können.


Teil 01: Check-in bei mir

Ein regelmäßiger Check-in bei sich selbst kann der erste Schritt sein zur Freundschaft mit sich selbst – meint Sr. Melanie Wolfers im ersten Teil...


Ich mit mir

Es ist schon außergewöhnlich, wenn es eine Autorin mit einem spirituell-christlichen Buch in die Spiegel-Bestsellerliste schafft. Schwester Melanie...




Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK