Gärten rund um Salzburg

Gartenreise zu Fronleichnam Do., 20., bis So., 23. Juni 2019

Mit Roman Malli  und Kordula Klass

Diese Reise führt uns in die schönsten Gärten von Salzburg. Die Prachtgärten von Schloss Hellbrunn, der Mirabellgarten, der Botanische Garten und zauberhafte Privatgärten in Salzburg und Bayern, sowie eine Stadtführung in Salzburg stehen auf unserem vielfältigen Reiseprogramm.

1. Tag • Donnerstag, 20. Juni
Anreise über Liezen ins Nachbarland Bayern. Wir besuchen den Rosengarten von Brigitta Mayer und den Ort Petting/Waging am See, mit seinen typischen Bauernhäusern und hübsch geschmückten Gärten.  Am Nachmittag geht es zu unserem schön gelegenen Hotel Mostwastl in der Stadt Salzburg. ANF

2. Tag • Freitag, 21. Juni
Am Vormittag besuchen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten Salzburgs, die Stadtführung endet beim Franziskanergarten. In diesem Klostergarten vereinen sich Spiritualität mit Achtsamkeit und Beständigkeit. Wir haben die einmalige Gelegenheit, zwischen Kletterrosen und Blauregen zu wandeln und diesen malerischen Garten mit allen Sinnen zu genießen. Am Nachmittag besuchen wir die Garten- & Schlossanlage von Hellbrunn. ANF

3. Tag • Samstag, 22. Juni
Heute stehen in Salzburg der Mirabellgarten und der Botanische Garten am Programm. Am Nachmittag wartet wieder ein ganz besonderer Garten auf uns: im Europakloster Gut Aich in Sankt Gilgen am Wolfgangsee werden Kunst und Kräuter vereint.Zwischen 80 und 100 verschiedene Kräuter wachsen hinter dem Haus, mit viel Fürsorge, Ansprache und sanften Berührungen umhegt. Tauchen wir ein, in eine längst vergessene Welt der Kräuter und Pflanzen. Am späten Nachmittag bleibt noch Zeit für einen kurzen Aufenthalt am Wolfgangsee, bevor wir die Rückreise zum Hotel antreten. ANF

4. Tag • Sonntag, 23. Juni
Nach dem Frühstück machen wir uns auf dem Weg zu einem wahren Geheimtipp! Wir besuchen einen Privatgarten, welcher exklusiv für uns die Gartentüre öffnet. Lassen Sie sich überraschen! Danach fahren wir zu einem der berühmtesten und schönsten Stiftsgärten Österreichs – in Seitenstetten. Wir erleben herrliche Beete und, mit etwas Glück, auch die Pfingstrosen- und Rosenblüte – das alles eingebettet in die wunderbare Atmosphäre des Stiftsgartens. Danach fahren Sie voller schöner Garteneindrücke wieder in Richtung Ihrer Einstiegsstelle in der Steiermark.

REISE_INFO
Preis
Preis/Person im 
Doppelzimmer: 480 Euro; 
Einzelzimmerzuschlag: 70 Euro;
Reiseversicherung: 37 bzw. 42 Euro.
Leistungen
  Busfahrt im modernen Reisebus ab/an Hartberg, Ilz, Gleisdorf, Graz, St. Michael/Obersteiermark, Liezen inkl. aler Gebühren
  3 x Nächtigung, Frühstück und Abendessen im Hotel Mostwastl/Salzburg-Anif 
  Eintritte lt. Programm: Stadtführung Salzburg, Schloss Hellbrunn, Botanischer Garten, Mirabellgarten, Garten Stift Seitenstetten, 
  Führung in zwei Privatgärten,  Franziskanergarten Salzburg und Europakloster Gut Aich
  Programmänderungen vorbehalten.
 
SONNTAGSBLATT_REISE
in Kooperation mit dem Reisebüro Oliva-Reisen
Reiseleitung: Roman Malli, OLIVA-Gartenexperte
Reisebegleitung: Mag. Kordula Klass

Anmeldung




Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK