© Foto: Neuhold

Foto: Neuhold

WEIHE DER HEILIGEN ÖLE

Das Lebensmittel Öl gehört neben Wasser, Brot, Wein oder der Hand zu den wichtigsten Symbolen und Gaben für die Feier der Sakramente. Im Grazer Dom weihte am Vorabend zum Gründonnerstag Bischof Wilhelm Krautwaschl für die ganze Diözese das Chrisam (für Taufe, Firmung, Weihe), das Katechumenenöl (zur Stärkung vor der Taufe) und das Krankenöl (für die Krankensalbung). Er feierte die „Missa chrismatis“ in Konzeleration mit den emeritieren Bischöfen Egon Kapellari und Johann Weber und mit sehr vielen Priestern und Diakonen aus der gesamten Steiermark, die ihre Weihe erneuerten und vertieften. Die heiligen Öle wurden dann von ihnen in die Pfarren mitgenommen.




Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK