© Foto: Vorauer Schwestern

Die Jubilarinnen (v. l. n. r.) Sr. Huberta Pichler (55 Jahre Profess), Mutter Oberin Sr. Marianne Schuh (40 Jahre Profess) und Sr. Armella Grill (60 Jahre Profess). Dahinter P. Jacob Mathew und Propst Gerhard Rechberger vom Stift Vorau.##br## - Foto: Vorauer Schwestern

Dreifache Freude am Gründungstag

Professjubiläen bei den Vorauer Marienschwestern.

Das Fest Christi Himmelfahrt fiel dieses Jahr auf den Gründungstag der Vorauer Marienschwestern. An diesem besonderen Tag feierte die Kongregation der Schwestern von der Unbefleckten Empfängnis (CCIM) mit Sr. Armella Grill deren 60., mit Sr. Huberta Pichler deren 55. und mit Generaloberin Sr. Marianne Schuh deren 40. Professjubiläum.

Für das Geschenk ihrer Berufung dankten die Jubilarinnen Gott in einem Festgottesdienst, den Propst Gerhard Rechberger gemeinsam mit dem Konzelebranten P. Jacob Mathew feierte.

Der Schwesternchor sorgte für die musikalische Gestaltung der Festmesse.

Die Jubilarinnen (v. l. n. r.) Sr. Huberta Pichler (55 Jahre Profess), Mutter Oberin Sr. Marianne Schuh (40 Jahre Profess) und Sr. Armella Grill (60 Jahre Profess). Dahinter P. Jacob Mathew und Propst Gerhard Rechberger vom Stift Vorau.




Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK