© Foto: Neuhold

Tänzchen von Sr. Veronica Petri (Mitte) und Sr. Jenipha Kadazima mit Pfarrer Alois Stumpf von Heiligenkreuz am Waasen und Allerheiligen bei Wildon. - Foto: Neuhold

Brücke nach Ostafrika

Hausmannstätten. Benefizabend zum 35-Jahr-Jubiläum der Partnerschaft mit Morogoro in Tansania.

 

Am 5. Oktober veranstaltete die Katholische Männerbewegung Steiermark (KMB) im Festsaal der Neuen Mittelschule Hausmannstätten einen Benefizabend anlässlich der 35-jährigen Partnerschaft mit der Diözese Morogoro im ostafrikanischen Tansania. Den Besuchern wurde anhand von Bildern und Filmen die Vielzahl an umgesetzten Projekten im Bildungs-, Gesundheits- und Landwirtschaftsbereich veranschaulicht, die durch die langjährige KMB-Partnerschaft möglich geworden sind.

Dabei wurde deutlich, dass sich die Art der Projektarbeit im Laufe der Zeit veränderte: Aus der Soforthilfe entwickelte sich partnerschaftliche Entwicklungszusammenarbeit auf gleicher Augenhöhe.

Das Ehepaar Gabriele und Hans Martin Rastl aus Bad Aussee gab Einblick in die aktuellen Projekte der KMB mit „Schulen für Afrika“ in Tansania.

Nicht fehlen durfte bei diesem Fest natürlich die wichtigste Projektpartnerin aus Morogoro, Sr. Veronica Petri. Anlässlich des Jubiläums besuchte sie gemeinsam mit Sr. Jenipha Kadazima die Steiermark. Ihre Anwesenheit verlieh dem Abend eine zusätzliche „afrikanische Note“.

Nachdem sich die Schwestern für die jahrzehntelange Partnerschaft und Unterstützung bedankt hatten, stimmten sie in ihrer Muttersprache Kisuaheli ein Abendlied an. Für ein musikalisches Erlebnis sorgten zudem der Singkreis Hausmannstätten und die Gruppe Gospelysium. Mit einer Mischung aus afrikanischen und europäischen Liedern brachten sie den Festsaal zum Schwingen. Die Einnahmen aus dem Benefizabend kommen Wasser-Projekten in Morogoro zugute.

Galerie

 




Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK